Die Schlaganfall - Hilfe in Dortmund Was ist ein Schlaganfall? Verhalten im Akutfall Akuttherapie Vorbeugung Rehabilitation Schlaganfallhilfe Dortmund
 
Was ist ein Schlaganfall?
Symptome
Symptombeispiele
Symptom-Videos
 

Was ist ein Schlaganfall?

Symptome

Bei Insulten im hinteren Stromgebiet - nur bei etwa 10% - 20% der Fälle - stehen im Vordergrund Doppelbilder, Sprechstörungen (Dysarthrie) sowie Gleichgewichtsstörungen mit Geh- und Stehunfähigkeit sowie Lähmungen, die häufig aber im Gegensatz zum vorderen Stromgebiet an den herznahen Extremitätenabschnitten betont sind, also z.B. Schultermuskeln mehr betreffen als Hand- und Fingermuskeln, und Hautsinnesstörungen, die in vielen Fällen nur die Schmerz- und Temperaturempfindung betreffen.

Bei häufigstem Erkrankungsort im verlängerten Mark (Medulla oblongata, dem rückenmarksnahen, also unteren Abschnitt des Hirnstammes) stehen Sprechstörungen und Heiserkeit sowie erhebliche Schluckbeschwerden durch einseitige Lähmung der Schlundmuskeln im Vordergrund, häufig kombiniert mit einem herdseitigen Hornersyndrom, das sich äußert mit einem mäßigen Herabhängen des Oberlides und einer sehr engen Pupille, jedenfalls enger als die der Gegenseite.

Bei den sehr seltenen ausgedehnten Hirnstammmasseninfarkten liegt initial eine sofortige tiefe Bewusstlosigkeit mit Lähmung aller vier Extremitäten vor.

>> zurück zur vorherigen Seite

 

 

Wir über uns

Kontakt

Veranstaltungen

Spenden und
  Mitgliedsantrag

Selbsthilfe Gruppen

Interesssante Links
Impressum und
  Datenschutz

 
design und programmierung
.point webdesign 2001 - 2018
           
  Schlaganfall-Hilfe Dortmund e.V. Tel: 0231 / 953 21 810 | Wir über Uns | Verhalten im Akutfall | Therapie | Kontakt